Die "SHG Glaukom" stellt sich vor

Die Zeiten haben sich insofern geändert, als zu angekündigten Treffen immer weniger Leute kamen. Im Gegensatz dazu nahmen die Fragen via E-Mail stetig zu. Weil ich bisher, so gut wie alleine, das Gremium (Pro Retina, Glaukom und mehr) leitete, habe ich mich dazu entschlossen, dieses aufzulösen und es in "SHG Glaukom" umzubenennen. Ich habe den grünen Star praktisch von Geburt an, nur speziell auf diese Fragen kann ich, ergänzend zu den Augenärzten, eingehen und informieren.

Sehr viele Fragen kommen per E-Mail. Meine Homepage wird offenbar oft gefunden, vermutlich, weil ich als Patient für Patienten da bin. Ich versuche auch, auf alle anderen Fragen bezüglich Augenprobleme einzugehen und - wenn gewünscht - an eine andere Gruppe zu vermitteln. Meist drücken die Schreibenden ihre Ängste aus und glauben, sie sind weit und breit die Einzigen mit der Erkrankung und den vielen Fragen. Ich nehme mir viel Zeit, um aufmerksam zu lesen sowie einfühlsam und sachlich zu antworten. Manche Menschen begleite ich einige Mails lang, mit anderen schreibe ich über einen längeren Zeitraum. Ich kann mich gern persönlich mit Jemandem treffen, bin telefonisch und über Skype (Nothburga) erreichbar.

Die Bezeichnung SHG deutet an, dass ich zusammen mit allen Betroffenen eine Selbsthilfegruppe bilde.

Ihre/Eure Burgi Bänder
E-Mail: burgi.baender@chello.at


Rückblick


Zur Startseite

Letztes Update 01. Mai 2016
© by Burgi Bänder