Glaukom - Antibiotika und Kortison

Aus Glaukomsicht selbst können Antibiotika genommen werden. Wenn der Hausarzt oder Internist welche verschreibt sagen sie aber dazu, dass sie Glaukom haben - sicher ist sicher.
Bei Kortison sieht die Lage etwas anders aus. Es kommt auf die Glaukoform und die Augenmedikamente (Tropfen, Tabletten etc.) an. Bei Anwendung - sogar von kortisonhaltigen Salben/Cremes - fragen sie sicherheitshalber Ihren Augenarzt.
Auch da git, egal wer Ihnen was verschreibt oder sie rezeptfrei in der Apotheke/Reformhaus bekommen, sagen Sie dazu, dass Sie Glaukom haben.


Zur Startseite

Letztes Update 19. Februar 2012
by Burgi Bänder, Wien